Blog – RV92 Schweinfurt

125 Jahre Radsport in Schweinfurt

Internationale Mainfrankentour 2010 wieder an drei Tagen

Montag 29. März 2010 von Dieter K. Schenk

59. Auflage wird mit Prolog eröffnet

26.03.2010 – (rsn) – Die Internationale Mainfrankentour wird in diesem Jahr wieder an drei Tagen ausgetragen werden. Das kündigten die Veranstalter am Freitag an. Das renommierte Mehretappenrennen für U23-Fahrer musste im vergangenen Jahr in Folge finanzieller Schwierigkeiten auf zwei Etappen verkürzt werden. Auch diesmal ist das Budget noch nicht vollständig gesichert, wie es in einer Pressemitteillung heißt. Fest steht aber, dass die Mainfrankentour zu ihrem alten Rhythmus zurückkehrt.
 
Die 59. Auflage wird am Freitag, 18. Juni, mit einem knapp sechs Kilometer langen Prolog in Sennfeld eröffnet. Der Startschuss zur 1. Etappe fällt am Samstag in Bad Königshofen. Von dort führt die Strecke über anspruchsvolles Terrain durch die Haßberge und den Steigerwald nach Grafenrheinfeld.

Am Sonntag geht das Peloton in Schweinfurt auf die abschließende 3. Etappe mit Ziel in Stadtlauringen. Die Entscheidung über den Gesamt- wie über den Tagessieg wird auf den beiden Schlussrunden um Stadtlauringen fallen.

Die Etappen:

Freitag, 18. Juni 2010, Prolog: Sennfeld -Sennfeld, EZF
Samstag, 19. Juni 2010, 1. Etappe: Bad Königshofen – Grafenrheinfeld
Sonntag, 20. Juni 2010, 2. Etappe: Schweinfurt – Stadtlauringen

Artikel via radsport-news.com

Dieser Beitrag wurde erstellt am Montag 29. März 2010 um 17:33 und abgelegt unter Allgemein, Radrennsport, Schweinfurt. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.