Blog – RV92 Schweinfurt

125 Jahre Radsport in Schweinfurt

Bericht · Mitgliederversammlung am 10.03.2006

Freitag 10. März 2006 von Dieter K. Schenk

Radsportverein RV1892 ehrt verdiente Mitglieder

(HE) Auch 2005 kann die RV 92 wieder auf ein erfolgreiches wie aktives Sport- und Vereinsjahr zurückblicken.

Die Teilnahme an 2 internationalen Turnieren, sowie die Ausrichtung eines solchen hielten die Radballmannschaften des Vereins in Atem.
Diese mussten nebenbei auch noch die reguläre Spielrunde in der Bezirksliga bestreiten. Hier konnte sich die erste Mannschaft sehr erfolgreich den zweiten Platz erstreiten.

Allein die Jugend musste 2005 auf die Ausfechtung des Jugendwander-pokals verzichten, da aufgrund der Radballweltmeisterschaft, die in Deutschland stattfand, terminliche Engpässe die Durchführung leider unmöglich machten. Dieses Event soll aber in diesem Jahr wieder seinen festen Platz im Sportkalender des Vereins finden.

Die Bilder der Versammlung Ehrung

Die Geselligkeit braucht sich im Vereinsleben aber nicht zu verstecken. Die gemütlichen Höhepunkte im Vereinleben, Schlachtschüssel mit Familien-Wandertag, Federweißerabend und die Weihnachtsfeier, sie wurden auch im vergangenen erfolgreich durchgeführt und waren gut besucht. Aber nicht nur altbewährtes soll in Zukunft zum Gaudium beitragen, sondern auch neue Unternehmungen sollen Interessierte locken.

Neuwahlen Standen in diesem Jahr nicht an, da für durften der 1. Vorsitzenden Thomas Zimmermann und die 2. Vorsitzende Helga Aue, nicht nur eine handvoll Mitglieder im wahrsten Sinne des Wortes mit Ehrungen für verschiedene Verdienste im Verein und Verbänden überschütten.
Insgesamt wurden 27 Ehrungen für 21 Mitglieder Ausgesprochen.

Hier ein kleiner Auszug der Highlights: ausgezeichnet wurden für 40 Jahre Mitgliedschaft bei der RV 1892 Helga Leibold mit der Ehrennadel in Gold und für 25 Jahre Karl-Heinz Brändlein und Roland Steuerwald mit der Ehrennadel in Silber;

für Verdienste beim BLSV erhielt Herbert Leibold die Verdienstnadel in Gold mit Brillianten, Edgar Vollert die Verdienstnadel in Gold mit Urkunde und Dieter-Karl Schenk die Verdienstnadel in Silber mit Urkunde;

als Anerkennung für 50 Jahre Mitgliedschaft beim BDR erhielt Herbert Leibold die Bundesnadel; das Ehrenzeichen in Gold wurde dem Ehrenvorsitzenden Philipp Zimmermann für 55 Jahre Mitgliedschaft und Herbert Leibold für 50 Jahre Mitgliedschaft beim BLSV überreicht.

Im Moment rüstet sich der Verein für den Beginn der Radwandersaison und Tourenfachwartin Ramona Maier steht hier für schon mit so manch landschaftlicher und kulinarischer überraschung bereit. Los geht’s Ende April mit der traditionellen ersten Ausfahrt nach Forst. Alle Interessierten können sich in den Stadtnachrichten oder auf der Vereinshomepage www.rv92.de informieren.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 10. März 2006 um 22:33 und abgelegt unter Aus dem Vereinsleben, Hauptversammlung, Schweinfurt. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.