Blog – RV92 Schweinfurt

125 Jahre Radsport in Schweinfurt

Bericht · Mitgliederversammlung am 04.03.2005

Freitag 4. März 2005 von Hannes H.M. Endress

Wahl des neuen Vorstandes im Mittelpunkt

Die Fotos der Versammlung

Die Mitglieder der RV92 bedankten sich bei ihrer Vorstandschaft durch deren Wiederwahl für die geleistete gute Arbeit.
Thomas Zimmermann 1. Vorsitzender, Renée Schaffrina-Schenk 2. Vorsitzende, Dieter- Karl Schenk 1. Schatzmeister, und Rosemarie Endreß 1. Schriftführerin, wurden im Amt ohne Gegenstimmen auch für die nächste Amtsperiode bestätigt.
Auch im Bereich des Beirates ergaben sich im Verlauf der Neuwahlen nur geringfügige änderungen.

Die RV 92 kann auf ein ereignisreiches Vereinsjahr zurückblicken. Zu diesem Schluss gelangte der 1. Vorsitzende in seinem Bericht. Die Teilnahme an Turnieren im In- und Ausland, sowie die Spielrunde in der Bezirksliga seien zufrieden stellend verlaufen. Sportliche Höhepunkte waren das vom Verein ausgerichtete Jugendwanderpokalturnier mit Teilnehmern aus der Region und das internationale Turnier in der aktiven Klasse, zu dem befreundete Mannschaften aus dem Kreis Würzburg – Schweinfurt und sogar aus der Tschechei und österreich angereist waren.

Auch hat sich der Zusammenhalt im Verein nicht nur beim Sport bewiesen. Der Zuspruch bei den geselligen Veranstaltungen, wie der Schlachtschüssel, Weinprobe oder den Radtouren am Sonntag hat den Wert dieser Zusammenkünfte wieder bestätigt.

Im Ausblick für das kommende Vereinsjahr wünschte der alte – neue 1. Vorsitzende dem Verein gutes Gelingen, den Sportlern Erfolg und den Mitgliedern recht viel Vergnügen bei den Unternehmungen des Vereins. Bei den geplanten Aktionen sportlicher und geselliger Natur werde man sich wieder an den oben bereits angeführten und bewährten Bemühungen orientieren.

Hannes Endreß

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 4. März 2005 um 22:41 und abgelegt unter Aus dem Vereinsleben, Hauptversammlung, Schweinfurt. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.