Blog – RV92 Schweinfurt

125 Jahre Radsport in Schweinfurt

Archiv für 2004

3. Internationales Radballturnier 18.09.2004

Samstag 18. September 2004 von Dieter K. Schenk

Svitavka, gewinnt wie in den Vorjahren das internationale Radball-Turnier der RVgg 1892 Schweinfurt.

Radballturnier des RV 92 geht an tschechischen Favoriten.

CK Svitavka

3. Internationales Radballturnier des RV 92 Schweinfurt

Mannschaft: Tore Punkte
1. CK Svitavka (Tschechien) 46: 3 18
2. Soli Eisingen 30:18 15
3. St. Pölten (österreich) 24:18 10
4. RV Germania Forst  22:25   8
5. RV 89 Schweinfurt    9:22   4
6. RV 92 Schweinfurt  19:34   4
7. Soli Schweinfurt    9:39   1

Kategorie: Radball, Radballturniere, Schweinfurt | Keine Kommentare »

Bericht · Mitgliederversammlung am 05.03.2004

Freitag 5. März 2004 von Dieter K. Schenk

Ehrennadel Verdienstnadel Bundesnadel Ehrenzeichen

Auszeichnungen im Mittelpunkt
Die Bilder der Versammlung
Ehrungen verdienter und langjähriger Mitglieder der RV92

In der Mitgliederversammlung der 1. Radfahrer-Vereinigung Schweinfurt 1892 (RV 92) standen neben den Berichten aus den Abteilungen zahlreiche Ehrungen auf dem Programm. Der Vorsitzende Thomas Zimmermann blickte auf die Vereinsaktivitäten im vergangenen Jahr zurück.

Die sportlichen Höhepunkte des Radballjahres 2003 waren das im Mai ausgerichtete Wanderpokalturnier der Jugend und das zweite Internationale Turnier im Juni, zu dem Mannschaften aus drei Ländern antraten.

Bei den Rad-Wanderfahrern fand die Tagestour nach Bamberg wieder den meisten Anklang. Drei Radball-Mannschaften spielen zur Zeit in der Bezirksliga. Auch im Nachwuchsbereich vermeldete Herbert Leibold, Radball-Trainer und sportlicher Leiter, erste Erfolge.

Anschließend erhielt Helga Aue die Vereins-Ehrennadel in Gold für ihre 40-jährige Mitgliedschaft.
Mit der Verdienstnadel des Bundes Deutscher Radfahrer wurden Ramona Maier, Ernst-Otto Neun, Peter Pfister, Renée Schaffrina-Schenk, Dieter Karl Schenk, Hermann Streng und Thomas Zimmermann ausgezeichnet.

Die Ehrennadel in Silber des Bayerischen Radsport-Verbandes ging an Hannes Endreß, Rosemarie Endreß und Paul Schaffrina.

Der Bayerische Landessportverband ehrte außerdem Thomas Zimmermann für seine zehnjährige Mitarbeit im Vereinsvorstand mit der Verdienstnadel in Bronze mit Kranz, Rosemarie Endreß, Hannes Endreß und Paul Schaffrina für ihre fünfjährige Mitarbeit mit der Verdienstnadel in Bronze.

für langjährige Mitgliedschaft beim Bund Deutscher Radfahrer wurden Hermann Streng und Helga Aue mit der Bundesnadel ausgezeichnet.

Weitere Ehrungen gab es vom Bayerischen Landessportverband: für 70-jährige Mitgliedschaft ging das Ehrenzeichen in Gold an Hermann Streng – posthum, er starb zwei Tage vor der Versammlung. für 40-jährige Mitgliedschaft erhielt das Ehrenzeichen in Silber mit Gold Helga Aue. Das Ehrenzeichen in Silber ging an Thomas Zimmermann und Peter Pfister (30 Jahre), Ralf May (25 Jahre) und an Detlef Eichner (20 Jahre). für 10-jährige Mitgliedschaft erhielt Hannes Endreß das Ehrenzeichen in Bronze. Leider konnte Hermann Streng, die ihm zugedachten Ehrungen nicht mehr in Empfang nehmen, da er zwei Tage vor der Mitgliederversammlung verstarb.

2004 veranstaltet die RV 92 drei Turniere im Bereich Radball: Die Unterfränkische Meisterschaft der Jugend und Junioren (20. März), das zweite Jugend-Wanderpokalturnier (22. Mai) und das dritte Internationale Radball-Turnier (26. Juni) finden in der Turnhalle der Julius-Kardinal-Döpfner-Schule statt.

Auch im Internet sind die Radsportler jetzt präsent, unter www.rv92.de gibt es Termine, Ergebnisse und Fotos rund um das Vereinsleben.

Kategorie: Aus dem Vereinsleben, Hauptversammlung, Schweinfurt | Keine Kommentare »

Fotos · Mitgliederversammlung 05.03.2004

Freitag 5. März 2004 von Hannes H.M. Endress

Fotos · Mitgliederversammlung RV92 Schweinfurt am 05.03.2004

Kategorie: Bilderserien, Hauptversammlung | Keine Kommentare »